Am 30.04.2022 hatten wir zum Iftar eingeladen. Unter anderem waren unser Oberbürgermeister Martin Horn und seine Assistentin Nicole Horstkötter dabei. Begrüßen durften wir auch die Abgeordnete Gabriele Rolland, Stadträtinnen Vanessa Carboni, und Anke Wiedemann, als auch aus dem Vorstand des Migrant_innenbeirates der Stadt Freiburg Mariana Vargas Ustares. 

Herr Horn verdeutlichte in seiner Ansprache wie wichtig die interkulturelle Zusammenarbeit sei und dass gerade Frauen viel im Hintergrund agieren und einen tollen Job machen. 

Das Iftar wurde durch den Adhan (Gebetsruf) eingeläutet. Das Essen hat allen so gut geschmeckt, dass einige sogar noch etwas für Zuhause mitgenommen hatten.

Die Ausstellung „Sieh mich an!“ konnte nochmal in den Räumen besichtigt werden. Eine Einladung auch über Rassismus und seine Formen zu sprechen. 

Unglaublich viele Fotos wurden gemacht. Die Selfies mit dem Oberbürgermeister durften natürlich nicht fehlen. Rege und konstruktive Gespräche waren zu hören und neue Kontakte wurden geknüpft. Manch einer hat schon über neue Projekte nachgedacht.

Herr Horn brachte seine Anerkennung für unsere Arbeit, ganz passend zu Ramadan, in Form einer Spende für unseren Verein zum Ausdruck. Ein gelungener Abend mit tollen Gästen. 

Der Vorstand des SmF Freiburg bedankt sich herzlich bei allen, die gekommen sind und diesen Iftar bereichert haben.